save the date

19. SSWR, 21.01.2023

Anmeldung / Startgeld

online Anmeldung

Datenschutzbestimmungen finden Sie unter der Seite Impressum / Disclaimer und im Laufregelement.

Info Anmeldung & Anmeldeschluss

ONLINE – Anmeldungen
ab 21.11.2022 bis 02.01.2023:
«ohne Aufpreis»
ONLINE – Nachmeldungen
ab 03.01.2023 bis 15.01.2023:
«Aufpreis CHF 8.00»
ONLINE – Spätanmeldungen
ab 16.01.2023 bis 20.01.2023
«Aufpreis CHF 12.00»
Vor- Ort Anmeldungen
am 21.01.2023 ab 08.30 Uhr:
«Aufpreis CHF 15.00»
Leistungen:

– Versand der Startnummer per Post innerhalb der Schweiz
– Swissrunner – Bahnticket für kostenfreie An-/Rückreise mit dem öffentlichen Verkehr
– Startnummer «MIT» persönlichem Namen aufgedruckt

Leistungen:

– Versand der Startnummer per Post innerhalb der Schweiz
– Swissrunner – Bahnticket für kostenfreie An-/Rückreise mit dem öffentlichen Verkehr
– Startnummer «OHNE» persönlichem Namen aufgedruckt

Leistungen:

– Startnummer im OK Büro abholen.
– Swissrunner – Ticket für kostenfreie An-/Rückreise mit dem öffentlichen Verkehr
– Startnummer «OHNE» Aufdruck mit Namen

Leistungen:

– Startnummer im OK Büro abholen.
– Swissrunner-Ticket für kostenfreie Rückreise mit öffentlichem Verkehr.
– Startnummer «OHNE» Aufdruck mit Namen

Wichtige Informationen:

Versand Startnummer: Für TeilnehmerInnen aus dem Ausland gilt, dass die Startnummer nicht per Post zugesandt wird. Diese muss am Eventtag ab 08.30 Uhr im OK Büro abgeholt werden.

SwissRunners – Bahnticket (SBB): Die Codes zum Gratis-Bezug des SwissRunners – Bahntickets werden Dir mit der Zahlungsbestätigung von unserem Zeitmesser „TrackMaxx“ per Mail zugestellt.

Das Hin – bzw. Rückfahrt SwissRunner – Bahnticket ist nur am ausgewählten Tag gültig. Der Läufer/ die Läuferin kann jedoch aus 6 Tagen vor und 6 Tagen nach dem Lauf seinen An- bzw. Rückreisetag auswählen (der Eventtag kann auch als An- bzw. Rückreisetag gewählt werden). Weitere Infos zum Ticket siehe unter http://snowwalkrun.ch/arosa/bahn/

Kategorien und Startgeld

Im Startgeld inbegriffene Leistungen sind:

  • Swiss Runner – Läuferticket, 2. Klasse hin & retour, (ganze Schweiz)
  • Startnummer mit Einweg-Transponder (Chip)
  • Vergünstigter Pastateller (falls bei Anmeldung vorbestellt für nur CHF 6.00)
  • Begleit- und Betreuungspersonen der Läufer des «Weisshorn-Snow Trail» & «Weisshorn-Speed» erhalten einen 50% Rabatt für die Weisshornfahrt
  • Weisshorn – Gepäcktransport
  • Finishergeschenk für alle Finisher
  • 1 kostenlose Fahrt mit der ABB Luftseilbahn (Gültig nur am Eventtag von der Tal- bis Mittelstation)
  • Persönliches Online-Diplom
  • Läuferverpflegung (bis 6 Verpflegungsposten)
  • Kostenloser Massagedienst
  • After Snow Party mit grosser Verlosung
  • Kinderbetreuung (ab 4 Jahren)

Short Distance (6.1 km) – Running, (Nordic-)Walking, Schneeschuhlaufen

• CHF 50.00

Long Distance (12 km) – Running, (Nordic-)Walking, Schneeschuhlaufen

• CHF 55.00

Weisshorn Snow Trail (16.8 km) Running

• CHF 70.00

Weisshorn Speed (11 km) – Running, (Nordic-)Walking

• CHF 70.00

Halbmarathon (21.1 km) Running

• CHF 65.00

KIDS Oberseelauf (ca. 1 km) Running

• Die ersten 250 gemeldeten Kids sind Dank unserem Hauptsponsor der MIGROS kostenlos, danach  kostet der Startplatz CHF 14.00

  • Alle obengenannten Startgelder sind exklusive ONLINE-Gebühren

Annullationsbedingungen – Absage Ihres Starts

SSWR Arosa Annullationsbedingungen 2023

Mit meiner persönlichen Anmeldung bestätige ich meine Teilnahme am Event. Mir ist bewusst, dass keine Startgelder zurückerstattet werden

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass mir das Startgeld nicht zurückerstattet wird, sollte ich nicht am Event teilnehmen können oder meine Strecke ändern, dies auch nicht bei einer Absage mit ärztlicher Bescheinigung. Der Veranstalter empfiehlt darum dringend bei der Anmeldung eine Annullierungskostenversicherung abzuschliessen.

Kann ich nicht teilnehmen, habe ich folgende Möglichkeiten:

  1. Ich transferiere meinen Startplatz an eine mir bekannte Person oder
  2. ich melde mich ab und erhalte einen Gutschein für die Austragung im Folgejahr. Letztere Option ist nur bis zum 31.12. jeweils möglich. Die Wahl der Option nehme ich selbständig über den Link in der Anmeldebestätigung vor.

Absage des Events

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass der Veranstalter nach alleinigem Ermessen entscheiden kann, die Veranstaltung zu verschieben oder abzusagen, wenn er sie für nicht durchführbar hält oder die Bedingungen am Veranstaltungstag für zu gefährlich einschätzt.
Für den Fall, dass die Veranstaltung aus irgendeinem Grund abgesagt oder verschoben wird, einschliesslich höherer Gewalt, Naturkatastrophen, Epidemien, Pandemien und etwelchen anderen Umstände, wie Absage auf behördliche Anordnung, erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühren oder anderer Kosten, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstanden sind, seitens des Veranstalters oder dessen Partner. Der Veranstalter behält sich ausserdem das Recht vor, aus sachlich berechtigten Gründen Änderungen gegenüber der ursprünglichen Veranstaltungsbeschreibung zu erklären.

Absage bei Epidemie oder Pandemie:

Sollte der Event aufgrund einer Epidemie oder Pandemie (wie z.B. Covid-19) abgesagt, werden die Teilnahmegebühren nach folgendem Prinzip zurückerstattet:

Bis und mit zum Stichdatum 31.12.

  1. a) Du erhältst das einbezahlte Startgeld zurückerstattet auf dein bei der Anmeldung verwendetes Zahlungsmittel. Für administrative Kosten wird ein Unkostenbeitrag von CHF 15.00 in Abzug gebracht.
  2. b) Du erhältst einen kostenlosen Startplatz-Übertrag für den nächstjährigen Event.
    Du kannst direkt über den Änderungslink von TrackMaxx abmelden und dafür einen Gutschein für die Online-Anmeldung lösen. Diesen Gutschein kannst du in der nächstjährigen Anmeldung oder auch weitergeben an Drittpersonen für eine Anmeldung.

Absage 2 Wochen vor dem Event. Du hast die Wahl zwischen:
– Rückerstattung von 2/3 der Teilnahmegebühren
– Übertrag des Startplatzes auf den Folge-Event (Admin-Gebühr CHF 15)

 

Absage weniger als 2 Wochen vor dem Event
– Bei einer Absage aufgrund einer Pandemie/Epidemie in den letzten 2 Wochen vor dem Event behält sich der Veranstalter das Recht vor, erst die Situation zu beurteilen und basierend darauf, über das Verfahren mit bereits bezahlten Teilnahmegebühren zu entscheiden.

Auskünfte am Vor- und Eventtag

Am Freitag zuvor und am Eventtag befindet sich unser Infoteam vor Ort im Einsatz, daher können keine Maileingänge mehr beantwortet werden. Wir bitten Sie um Verständnis – fragen werden gerne beantwortet unter Telefon oder am Eventtag direkt im OK Büro.

Datenschutz Bestimmungen

Weitere Infos über unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie auf dieser Homepage unter http://snowwalkrun.ch/arosa/laufreglement/.

Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: Impressum / Disclaimer

Haftung / Versicherung

Der Organisator lehnt jegliche Haftung gegenüber Teilnehmern, Zuschauern oder Dritten ab. Jeder Teilnehmer trägt die volle persönliche Verantwortung für seinen Trainings-und Gesundheitszustand. Er/Sie hat sich gegen Unfall und Haftpflicht selber zu versichern.

SSWR Laufreglement

Dieses ist gültig für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Swiss Snow Walk & Run (SSWR). Der/die Läufer/in akzeptiert dieses automatisch mit seiner/ihrer Anmeldung.
Weitere Infos auf dieser Homepage unter http://snowwalkrun.ch/arosa/laufreglement/.