Fotoservice 2023

Die Fotografen von Alpha Foto machen an attraktiven Fotopoints Bilder von allen Teilnehmenden. Die Bilder werden innert zwei Wochen per Post allen zur unverbindlichen Ansicht im Format 13x18cm zugestellt. Wer nicht warten mag, bis das Bild per Post kommt, kann bereits einen Tag nach dem Event seine Bilder bequem auf www.alphafoto.com über die Startnummer suchen.

Diplom 2023

Drucken Sie Ihr persönliches Diplom ab sofort hier aus.

Durchführung aufs Weisshorn nicht möglich

Lange wurde auf den Schnee gehofft. Jetzt ist er zwar da, aber zu spät. Die Präparation des Streckenabschnittes aufs Weisshorn ist selbst mit der bisher gefallenen Schneemenge nicht möglich. Aus diesem Grunde und wegen Sicherheitsbedenken sehen sich die Organisatoren des Swiss Snow Walk & Run in Arosa gezwungen, sämtliche Gemeldeten des Weisshorn Snow Trail und des Weisshorn SPEED – wie im Laufreglement erwähnt – auf die Halbmarathon-Strecke mit der Carmennahütte (2127 m ü. M.) als Kulminationspunkt einzuteilen. «Der Entscheid fiel uns schwer, doch er ist der einzig richtige», sagt OK-Präsident Daniel Durrer.

Die für den Weisshorn Snow Trail respektive den Weisshorn SPEED Gemeldeten starten neu allesamt um 10.40 Uhr. Die Kategorie (Nordic-)Walking nimmt den Halbmarathon wie vorgesehen um 10.50 Uhr in Angriff.

Aus Goodwill erhalten alle, für den Weisshorn Snow Trail beziehungsweise den Weisshorn SPEED Gemeldeten bei der 20. Austragung des Swiss Snow Walk & Run vom 20. Januar 2024 einen Rabatt von zehn Franken.

Selbstverständlich setzen die Organisatoren des im Alpenraum einzigartigen Anlasses alles daran, sämtlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern schon bei der bevorstehenden Austragung ein unvergessliches Lauferlebnis bieten zu können. Auf bald in Arosa!

Freundliche und sportliche Grüsse

Daniel Durrer
OK-Präsident Swiss Snow Walk & Run

PS: Bei Fragen könnt ihr euch gerne an folgende E-Mail wenden: info@trackmaxx.ch.

News Wetterlage

Liebe SSWR Teilnehmende und Interessierte

Die bisherigen Schneeverhältnisse in Arosa – wie in allen anderen Winter-Ferienortschaften – waren überaus brekär. Die privilegierte Höhenlage von Arosa (über 1800 Höhenmetern) versprachen bisher jedoch attraktive Skipisten und auch fast das ganz Winterwanderwegnetz – inklusive der SSWR-Laufstrecken – konnten präpariert werden. Da die Laufstrecke hoch zum Weisshorn mangels Schnee aktuell nicht präpariert werden konnte, stimmen uns die voraussichtlichen Wettervorhersagen für die kommende Woche mit Schneefall verhalten optimistisch.

Das gesamte OK SSWR Team freut sich auf ein weiteres erfolgreiches und spannendes Laufevent am 21.1.23.

Auf bald in Arosa.

Aktuelle Teilnehmerliste & Startzeiten 2023

Liebe Läufer und Läuferinnen

Anbei unsere aktuelle Teilnehmerliste mit Startzeiten:

Viel Spass und einen wunderschönen Tag!

Euer OK SSWR 2023